Konflikte


Biber, Kanäle, Grabungen, Konflikte, Dammbau, Feldfrüchte
Biber scheuen den Weg über Land und graben daher manchmal Kanäle

Natürlich freut sich nicht jeder über die Anwesenheit der Biber.

 

In unserer extrem dicht besiedelten Heimat welche sehr intensiv land- und forstwirt-schaftlich genutzt wird, sind Konflikte zwischen Mensch und Biber vorpro-grammiert.

 

Ärgernisse sind häufig der Grund für extrem polemische Artikel in den Medien die eher an eine mittelalterliche Hexenjagd als an eine objektive Diskussion erinnern. Oft erweckt sich mir auch der Eindruck dass die Biber lediglich das "i-Tüpfelchen" sind welche zu einer Entladung von Missverständnissen und Unmut bezüglich Natur- und Umweltschutz einiger Lobbyisten Gruppen wie Land-, Forst- und Teichwirte willkürlich herangezogen werden.

 

Aus diesem Grunde möchte ich auf einige Konflikte und persönliche Erfahrungen die ich machen "durfte" näher eingehen.