Über uns


Biber sitzt zwischen den Füßen einer Wathose
Wir sind zweifelsohne "biberphil" aber wer die Tiere jemals aus der Nähe beobachten konnte wird sich diesen wirklich einmaligen und faszinierenden Tieren unserer Heimat nicht entziehen können!

Die Naturfotografie entdeckten wir so richtig erst im Jahre 2002. Seitdem haben wir sehr viel erlebt, eine Lernkurve mit allen Höhen und Tiefen durchgemacht und selbstverständlich auch entsprechend viel “Lehrgeld” gezahlt.

Wir sind quasi jede freie Minute unterwegs, meist in unserer unmittelbaren Umgebung, direkt vor unserer Haustür. Es gibt hier im Alpenvorland schließlich weitaus mehr zu Erleben und zu entdecken wie man für möglich hält.

Wir möchten keinen Augenblick unseres wunderbaren Hobbys missen und hoffen noch auf viele weitere einmalige Erlebnisse und natürlich das ein oder andere schöne Foto.

 

Die Biber stellen natürlich einen Schwerpunkt unserer Arbeit dar, aber wir beschäftigen uns mit allen Facetten der Naturfotografie. Überzeugen Sie sich selbst:

 

Unsere Homepage zum Thema Naturfotografie, Schmuck und Elektronik:

 

www.christian-kutschenreiter.de